Gemeinsam besser helfen.

Das Versorgungsnetzwerk NESSA

Essstörungen, insbesondere die Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und die Binge-Eating-Störung, sind schwere psychische Erkrankungen, welche mit großem Leid sowohl für Betroffene als auch Angehörige und darüber hinaus auch oftmals mit bedrohlichen somatischen Folgeerkrankungen einhergehen. Eine adäquate Behandlung Betroffener setzt somit meist eine berufsgruppenübergreifende spezialisierte Versorgung mit enger Kooperation zwischen allen Behandlungspartnern voraus.

Zentrales Anliegen und Herzensangelegenheit ist den Gründungsmitgliedern die Etablierung eines ausgezeichneten Vorsorgungsnetzwerkes, um eine leitliniengerechte, effiziente und gut vernetzte Versorgung aller Patient*innen mit Essstörungen aller Altersbereiche sowie Unterstützung von deren Angehörigen zu realisieren. Dabei ist eine enge und gute Zusammenarbeit mit anderen Behandlern unser Wunsch.

Vernetzung, Fachlicher Austausch & Weiterbildung sind unsere Ziele

NESSA - Aktuelles

Veranstaltungen • Neuigkeiten • Weiterbildung

Wir wünschen frohe Weihnachten!

Das Jahr neigt sich dem Ende und Weihnachten steht kurz vor der Tür. Eine besinnliche Adventszeit wird da oft gewünscht …
Weiterlesen …
/ NESSA – Treff

Impressionen des 6. Netzwerktreffen am 27.11.2019

Am 27.11.2019 fand das nunmehr 6. Netzwerktreffen des Netzwerk Essstörungen Sachsen statt. Wieder einmal freuen wir uns über die großartige …
Weiterlesen …
/ NESSA – Treff

Networking unter Netzwerken

Am 19.11.2019 reisten wir, Katharina Sturmeit, Katrin Gramatke und Franziska Ritschel, nach München, um uns mit den Vertretern anderer Netzwerke …
Weiterlesen …
/ NESSA – Treff

Wir gratulieren! – Verleihung des Sächsischen Selbsthilfepreises 2019

Die Selbsthilfegruppe für Angehörige mit Essstörungen im Landkreis Meißen wurde am 08.11.2019 mit dem zweiten Preis des Sächsischen Selbsthilfepreises 2019 …
Weiterlesen …
/ NESSA – Treff

© 2020 NESSA Netzwerk Essstörungen Sachsen. Bakes and Cakes | Developed By Rara Theme Powered by WordPress.
Top