Mehr Bewusstsein für Essstörungen – Jeder Körper hat einen Platz am Tisch

Die aktuelle Woche steht unter dem Motto „National Eating Disorders Awareness Week 2021“, eine Woche, in der das Bewusstsein für Essstörungen geschärft werden soll. Jeweils in der letzten Februarwoche des Jahres setzt die amerikanische Initiative NEDA (National Eating Disorders Association) vor allem Anorexie und Bulimie ins Rampenlicht, um sowohl Neuerkrankungen zu verhindern, Betroffene in Behandlung zu bringen sowie Wissen zu den Krankheitsbildern der verschiedenen Essstörungen, zum Gewicht und dem Körperbild zu vermitteln.

Wir möchten die Botschaft der Aktion mit Ihnen teilen und so die Hoffnung nähren, dass durch einen breiteren öffentlichen Fokus zukünftig allen Hilfesuchenden auch die passenden Angebote zur Verfügung stehen.

Mit dem Motto dieser Aktion: „Every Body has a Seat at the Table – Jeder Körper hat einen Platz am Tisch“ grüßen wir Sie ganz herzlich

Ihr NESSA-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.