Teilnehmerrekord beim 8. Netzwerktreffen

Bereits zum 8. Mal haben wir am vergangenen Mittwoch, den 14. April, unser NESSA Netzwerktreffen veranstaltet und dazu ganz herzlich Ärzt:Innen, Therapeut:Innen, Sozialpädagoge:Innen und Versorgungseinrichtungen zum gemeinsamen Austausch geladen. Das rein virtuell stattfindende Treffen stand dieses Mal unter dem Motto: „Zu gesund für die Klinik – zu krank für zu Hause? Schnittstellen von stationären und ambulanten Maßnahmen“.
Neben einem Hauptvortrag stellten sich acht verschiedene Einrichtungen und Wohngemeinschaften aus ganz Deutschland vor, die sich auf die Versorgung von Patient:Innen mit Essstörungen spezialisiert haben. Die über 100 Teilnehmer:Innen konnten sich auf der Veranstaltung über deren vielfältige Konzepte und Behandlungsmöglichkeiten informieren. Eine Idee, die auf reichlich Zuspruch stieß. Wir blicken nun zufrieden auf einen abwechslungsreichen und informativen Nachmittag. Besonders die Vielfalt der Einrichtungen mit ihren innovativen Behandlungsansätzen und der Einblick in deren Alltagsgestaltung hat uns und die Teilnehmer:Innen begeistert. Einen Termin für das 9. Netzwerktreffen gibt es auch schon: Am 15. September 2021 in Leipzig. Dann sehen wir uns hoffentlich auch wieder in Präsenz.
Herzliche Grüße
Ihr NESSA-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.